Wer wir sind – Unsere Philosophie

Inspiriert durch die Hobbythek-Sendungen des WDR in den 80er Jahren, begannen wir erste Cremes auf Naturbasis anzurühren. Seitdem ist die Herstellung von eigener Kosmetik unsere Leidenschaft geworden. Durch stetige Weiterentwicklungen und Erweiterung des Wissens durch viele Fortbildungen im Bereich der Kosmetik entstanden dann eine ganze Reihe von Pflegeprodukten. Die bereits seit längerem bewährten Rezepturen konnten so immer weiter verbessert werden und werden auch stets den aktuellen Innovationen und Entwicklungen der Wissenschaft angepasst. Die Erhaltung unseres hohen Qualitätsstandards sowie die Entwicklung von Pflegeprodukten mit neuen, effektiveren Wirkstoffen in neuen Kombinationen und wirksamen Konzentrationen ist unser erklärtes Ziel.

Mittlerweile beschäftigen sich einige Experten, z.B. Lebensmittelchemiker, Kosmetik-Experten und Sicherheitsbewerter mit der Weiterentwicklung und stetigen Verbesserung unserer Produkte. Daher steht umfassendes Wissen zum Themenkomplex Kosmetika zur Verfügung, das jetzt nicht nur guten Freunden zugutekommen soll, sondern das wir mit allen Menschen, die sich für gehaltvolle, verträgliche und wirksame Kosmetik interessieren, teilen wollen.

Seit nunmehr 30 Jahren stellen wir Pflegekosmetika her und vertreiben diese an einen kleinen, ausgewählten Kundenkreis, deren Wünsche wir stets in unsere Produkte einfließen lassen. Aufgrund des großen Erfolgs dieser Pflegeprodukte und gestärkt durch die Zufriedenheit unserer Kunden wollen wir diese Produkte einem größeren Kundenkreis zugänglich machen.

Die Produktion nach den Grundsätzen der Guten Herstellungspraxis sowie die Einhaltung sämtlicher rechtlicher Vorschriften und Empfehlungen ist für uns ebenso selbstverständlich wie Überprüfungen der Wirksamkeit und der Verträglichkeit unserer Produkte, von denen wir so überzeugt sind, dass wir sie selbst regelmäßig anwenden.

So ist koskos, die neue Marke für werthaltige Kosmetik, angetreten, um aktuelle Innovationen und eine faire Preisgestaltung zu vereinen. Durch Reduktion in der Aufmachung wird das in den Mittel­punkt gerückt, was bei Kosmetik wirklich wichtig ist: Die Schönheit des Menschen und nicht die Schönheit der Verpackung.

Das koskos Team